Meine erste Video-Abenteuer-Lesung

Ein Besuch der Totenkirche von Abterode

Noch ist es alles andere als Perfekt, aber Ich habe viel dabei gelernt. Und es dürfte Euch einen ersten Eindruck vermitteln, was euch bei meiner Event-Lesungsreihe zum dritten Band der Rotbatsaga erwarten könnte, für dessen Startnext-Crowdfunding-Projekt ich so nervig werbe. Wäre übrigens schön, wenn ihr euch die Zeit nehmt, das Video auch anzuschauen (natürlich mit Ton). Und wem das Format auf dem Smartphone zu klein erscheint, das intelligente Gerät einfach auf quer drehen . Ach übrigens, noch 17 Tage . . . https://www.startnext.com/videolesungsreihe-rotbart-frie/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Autoren-News, Lesungen

Hört auf die Klabautermiez!

https://www.startnext.com/videolesungsreihe-rotbart-frie

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Autoren-News, Lesungen

Mit Rotbart durch die Krise

Ein Startnext Crowdfundingprojekt

Während ich durchaus die körperliche Distanz in Coronazeiten befürworte, habe ich erheblich etwas gegen eine so oft propagierte soziale Diszanz. Die gibt es auch ohne Corona schon zur Genüge. Und so habe ich mich entschlossen, die soziale Distanz trotz des notwendigen Verzichts auf Publikumslesungen und Veranstaltungen durch ein Video-Eventlesungsprojekt zu durchbrechen. Worum es dabei geht, schaut es euch einfach an und entscheidet, ob es euch eine kleine Unterstützung wert ist. Dabei ist Geld das eine, das Verbreiten des Projektes ist nicht weniger wichtig.

Hier gehts zum Projekt

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Video-Benefizlesung für EL CAPITÁN animal project

Schiffskater Pixie im Einsatz für seine Artgenossen auf Fuerteventura

Was macht ein Buchautor, wenn er wegen Corona keine öffentlichen Lesungen mehr machen kann? Richtig, er quatscht einfach in die Laptop-Kamera.
Was macht ein Tierschutzverein, dem die Spendeneinnahmen wegen Corona wegbrechen? Richtig er ruft in diesen Zeiten fast ungehört um Untertützung, um den eigentlichen Leidtragenden, den Tieren, weiter helfen zu können. Lesen, schauen und hören Sie weiter auf Katzen-Kultur

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Hörprobe aus Forscher, Katzen und Kanonen

Die fiktiven Schiffskatzen aus den Rotbartsaga- und Schiffskater Pixie- Reihen haben ein gemeinsames Vorbild: Den realen Schiffskater Trim. Der ist 1801 mit Matthew Flinders nach Australien gesegelt, um den Kontinent zu vermessen. Mit seinen von Flinders dokumentierten Streichen und Abenteuern führt Trim den Leser durch mein Sachbuch „Forscher, Katzen und Kanonen. Über Leben und Arbeit von Forschungsreisenden  im 18./19. Jahrhundert“. In der folgenden Hörprobe begeben wir und in die Welt zwischen Achterdeck und Vorschiff zu den Jungen Herren jeden Alters.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein