Monatsarchiv: Mai 2012

Forscher, Katzen und Kanonen

Schwerdts neues Buch über

Leben und Arbeit von Forschungsreisenden im 18. und 19. Jahrhundert

Die Forschungsreisen des 18. Und 19. Jahrhunderts sind untrennbar mit Namen wie Alexander von Humboldt, James Cook, Charles Darwin oder Matthew Flinders verbunden. Und bei diesen Namen fallen uns vor allem exotische Landschaften und Tiere, Begegnungen mit Wilden, romantische Südseeinseln und faszinierende Entdeckungen ein. Kurzum: diese Namen sind Synonyme für Exotik, Romantik, Freiheit, Sehnsucht und Abenteuer. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bücher-News