Monatsarchiv: Oktober 2015

Weihnachten für Katz und Mensch

Schenken, Spaß und Spenden

Katzenweihnacht2Nein, Weihnachten ist tatsächlich erst am 24.12.2015. Und trotzdem finden hier schon einmal die Vorbereitungen für die Katzenweihnacht statt.

Worum geht es bei meiner Katzenweihnacht?

Zunächst einmal natürlich um Katzen und um Katzenfreunde. An erster Stelle stehen hierbei die Katzen des Tierheims Eschwege und den Tierschutzverein Witzenhausen und Umgebung. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter haben uns kürzlich in einer sehr schwierigen Situation mit unserem Kater Benno unterstützt. Daher gehen 15% der Nettoeinnahmen (also Preis ohne Versandkosten) meiner Bücher und der Seekisten, die Sie in diesem Rahmen für Ihre vierbeinigen Helden und sich, Ihre Freunde und Verwandte bestellen, auf das Konto des Tierheims Eschwege bzw. des Tierschutzvereins Witzenhausen – Verwendungszweck „Katzenhilfe ESW“ oder „Katzenhilfe WIZ“. Bei einer individuellen Seekiste des größten Formats sind das beispielsweise immerhin 6,75 €.

Warum so ein früher Start in’s „Weihnachtsgeschäft“?

Insbesondere die Seekisten benötigen einen Vorlauf von einigen Wochen. Schließlich fertige ich jede einzelne individuell in Handarbeit an.

Was gibts denn so zu Katzenweihnachten?

Natürlich die Seekisten für unsere vierbeinigen Helden. Details zu Formaten, Ausführungen und Preisen finden Sie hier.

Und meine Katzenbücher, die Sie sich bei Amazon oder auf Katzenkultur anschauen und bei mir als signierte Exemplare bestellen können:

Rotbartsaga; Rotbart & Friends, Die Schwarzbärflotte; Mit Katzenaugen; Auf Katzens Spuren.

Katzenweihnacht

Interesse an der Katzenweihnacht? Dann schicken Sie mir einfach so schnell wie möglich eine mail w.schwerdt(at)gmx.de mit Ihren Wünschen, ich schreibe Ihnen dann, wie es geht.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Mit Katzenaugen – Laborkatze Brobble

inhaltlich überarbeitet, neu layoutet und illustriert

TitTextKatzenaugenSXDas Büchlein „Mit Katzenaugen“ hat mit dem Cover nicht nur ein neues outfit bekommen, sondern auch eine gründliche Überarbeitung. Bei gleicher Seitenzahl ist nun mehr drin. Neben den bekannten kleinen Geschichten, Fabel- und Märchenhafte, die ich meinen Lesern in diesem Büchlein präsentiere, ist nun auch die unglückliche Laborkatze Brobble neu in das Büchlein aufgenommen worden.
Amüsantes, Spannendes und Nachdenkliches mit und über Katzen völlig neu illustriert.

hier gehts zum Buch auf Amazon

Leseprobe Brobbles

FrintiAugen„Auf den ersten Blick sah sie aus, wie eine Katze. Genauer gesagt, wie eine stinknormale, rotgetigerte Hauskatze. Aber Brobble war etwas Besonderes. Sah man nämlich genauer hin, konnte man den großen Nagezahn erkennen, den Brobble gelegentlich entbIößte, wenn die Langeweile in ihrem kleinen Käfig sie wieder einmal gähnen ließ. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bücher-News

Neuerscheinung: „Auf Katzens Spuren“

Eine Hommage an die Katzenartigen, zum Schmökern und Genießen

TitFrontSpurenSXMit einer Foto-, Geschichts- und Literatursafari entführe ich meine Leser in das Reich der Katzen. Ich schildere, was Dorfkatzen so treiben, wo die Wilden Katzen anzutreffen sind oder teile die Geschichten, die ich selbst mit ganz besonderen Stubentigern erleben durfte. Ausgewählte veröffentlichte und unveröffentlichte Katzengeschichten aus meiner Feder und Aufsätze zu Katzenfragen runden das mit mehr als 100 schwarzweiß- Abbildungen aufwändig illustrierte Buch über die großen und kleinen Samtpfoten ab. Ein Buch zum Schmökern und Betrachten. Außergewöhnlich, informativ, schön und auch ein wenig persönlich hat „Auf Katzens Spuren“ durchaus Bestsellerpotenzial.

Hier gehts zum Buch auf Amazon.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein