Archiv der Kategorie: Backstage

Beiträge zur Arbeit an den einzelnen Buchprojekten. Recherchen, Hintergründe, Sprache, Gestaltung und mehr

Backstage 2: Auszüge aus Schiffskater Pixie 2

Bordroutine

Sauerkraut bei den Achterdecksgästen von Jonathan Petry

Das Manuskript für den zweiten Band von ist noch nicht fertig gestellt, Schiffskater Pixie hat aber inzwischen bereits seine Abenteuer in Rio de Janiero hinter sich und befindet sich jetzt auf dem Weg nach Süden genauer zur Tierra del Fuego (Feuerland) in Patagonien. Die großen Abenteuer erleben Pixie und seine Freunde in fernen Ländern. Die tägliche Bordroutine birgt aber ebenfalls die eine oder andere kleine Überraschung, wie die folgenden noch unkorrigierten Auszüge aus Pixies Tagebuch zeigen:

20. September 1768 Aus naheliegenden Gründen vermeiden wir Katzen im Moment den Aufenthalt auf dem Mannschaftsdeck. Aber unter Deck gibt es derzeit ohnehin genug zu tun. Nur weil die Laderäume und Vorratskammern nun mit allerlei Essbarem vollgestopft sind, glauben die graubefellten pfeifenden Raffzähne, sich nach Belieben bedienen zu dürfen.
Mr. Wichtig hüpft wieder einmal in den Rüsten herum und wirft sein Netz aus, nur um blau leuchtende Glibbertiere einzufangen. Zumindest er und sein Kollege scheinen Spaß daran zu haben.

21. September 1768 Windig und klar. Kapitän Cook lässt Werkzeug und Schnüre an die Mannschaft verteilen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Backstage

Backstage 1: Schiffskater Pixie und die Quellen

Auf den ersten Blick scheint es bei entsprechender Phantasie nicht sonderlich schwierig zu sein, das Reisetagebuch eines Schiffskaters zu verfassen. Schließlich handelt es sich ja um eine fiktive Geschichte. Dennoch, dieser fiktive Schiffskater beschreibt ja die erste Reise des realen Seefahrers James Cook und da sind die Ereignisse und Abenteuer, die er zu bestehen hat, natürlich an den historischen Rahmen gebunden. Mir als Autor liegen da neben der modernen Fachliteratur vor allem drei historische Quellen vor: Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Backstage