Themenblogs

Es gibt Themen, mit denen man sich so beschäftigt,

Themen, die einen beschäftigen.
Nicht immer steht dabei die wirtschaftliche Verwertung im Vordergrund,
denn es sind eben Themen, die einen beschäftigen.

 

Katzenkultur. Sicherlich, die wenigsten Katzenseiten sind ebenso unverzichtbar, wie wahrscheinlich etwa 90% aller Internetseiten. Und es wäre vermessen, zu behaupten, dass es diese Seite unbedingt geben muss. Die Welt und vor allem die Katzen würden ein Nichterscheinen des Katzen-Blogs mit Sicherheit völlig schadlos überstehen.
Und trotzdem, so behaupte ich, ist diese Seite etwas Besonderes und füllt mit der Art und Vielseitigkeit seiner Inhalte, mit seinen Rezensionen, der Katzenkunst, den Katzengeschichten mit den Sachbeiträgen zur Katzenhaltung und zur Kulturgeschichte oder den Veranstaltungs- und Ausstellungshinweisen durchaus eine Lücke. Der Katzen-Blog soll Spaß machen, Informieren, Bilden und vor allem für die vielfältigen Aspekte der faszinierenden Katzenwesen begeistern. Am Ende entscheidet ohnehin jeder Leser selbst, ob der Katzen-Blog für Ihn von Nutzen ist, oder nicht.

 

 

Der Gastkommentator: Es ist immer wieder bemerkenswert, mit welch geradezu verbissener Ernsthaftigkeit unsere Volksvertreter politische Comedy betreiben, statt sich um ihre eigentlichen Aufgaben zu kümmern. Über alles was uns unsere Volksvertreter, Medien und sonstige Eliten da an Inkompetenz, Skrupellosigkeit oder schlichtweg mentale Schwäche zumuten, kann man um der eigenen geistigen Gesundheit Willen nicht immer neutral berichten. Kommentare, Ironie und Satire bieten sich da als Ventil für den ansonsten um „Objektivität“ bemühten Journalisten, der gelegentlich ja auch interessierter, betroffener, mündiger Bürger sein darf, geradezu an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s